Michael-Grzimek-Schule / Frankfurt a. M.

Förderverein

                                                     

Vorstand des Fördervereins:

1. Vorsitzende         Sabine Liesch            

2. Vorsitzende         Lydia Gracia Esteban             

Kassenwartinnen    Nina Kost und Kerstin Butzke

Schriftführerinnen  Astrid Straub und Ximena Lopez

 

E-Mail: foerderverein.mgs@gmail.com

 

Ausführliche Informationen zum Förderverein finden Sie unter "Mehr".

Was wäre die Schule ohne Förderverein und ohne die vielen ehrenamtlich tätigen Helfer?

Der Förderverein der Michael-Grzimek-Schule wurde 1994 von Eltern damaliger Grundschüler gegründet. Er ist ein eingetragener Verein und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Zur Zeit hat der FöV 140 teils aktive, teils passive Mitglieder. Mitgliederversammlungen finden ein- bis zweimal jährlich statt.

Der Förderverein ist - wie Lehrer, Schüler und Eltern - ein Teil der Schulgemeinde und hat sich zum Ziel gesetzt, das schulische Angebot für unsere Kinder zu ergänzen und die Schule bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Wir machen Dinge möglich, die sonst im Schulalltag durch begrenzte finanzielle Mittel nicht möglich wären. Verschiedene Maßnahmen werden von uns organisiert und/oder in Form von Sach- und Geldspenden unterstützt.

Dies alles ist nur umsetzbar mit Ihrer Hilfe. Wir freuen uns über Ihre finanzielle Unterstützung, sei es in Form Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende. Genauso wichtig sind natürlich viele fleißige Hände, die bei Bedarf mit anpacken, beispielsweise beim Kuchenverkauf, bei unseren Workshops, auf dem Weihnachtsmarkt etc. Helfen Sie uns, die Schulqualität für die Grundschüler weiter zu verbessern und engagieren Sie sich im und für den Förderverein. Eine Beitrittserklärung finden Sie in unserem Flyer (rechts oben). Diese können Sie ausgefüllt ganz einfach in unseren Briefkasten am Altbau der Schule einwerfen oder uns postalisch zukommen lassen.

Der Förderverein betätigt sich in folgenden Bereichen:

Sozialpädagogische Hausaufgabenunterstützung Montag bis Donnerstag im Anschluss an den Unterricht, 6 Gruppen á 6 Kinder, Kosten ca. 11 EUR pro Monat, Anmeldung erforderlich (Warteliste, Ansprechpartnerin Liane Schmidt, Tel. 069-5074507).

Einrichtung, Betreuung und Mitfinanzierung der Schulbücherei sowie die Organisation des Ausleihdienstes. 

Finanzielle Unterstützung im Rahmen von Neuanschaffungen, wie z. B. des Basketballkorbes, der Fussballtore, der großen Nestschaukel und verschiedener Spielmaterialien, der Ausstattung der neuen Turnhalle mit Bällen, neuer Stühle für besonders große Kinder etc. Weiterhin bezuschussen wir auch Klassenfahrten und Klassenkassen.

Sonstige Projekte regelmäßige Organisation von verschiedenen Workshops im Bereich Sport, Spaß und Bewegung. So fanden u. a. schon Workshops zum Thema Fussball, Handball, Yoga, Basteln und Gewaltprävention statt. Regelmäßig werden Erste-Hilfe-Nachmittage speziell für Kinder in Zusammenarbeit mit der DLRG angeboten.

Außerdem liegt die Organisation und Durchführung des Kennenlern-Nachmittags der Erstklässler sowie von Flohmärkten auf dem Schulgelände in unseren Händen. Auch unser alljährlicher Stand auf dem Nieder-Eschbacher Weihnachtsmarkt mit selbst hergestellten Köstlichkeiten bereitet allen viel Spaß